Overview

ROLLENZUSAMMENFASSUNG
Möchten Sie sich für die Verbreitung der pflanzlichen Lebensweise einsetzen? Arbeiten Sie am liebsten kreativ und mit kurzen Entscheidungswegen? Fühlen Sie sich bei der visuellen Umsetzung von Informationen zu Hause? Interessiert es Sie, die Arbeitsweise einer effizienten und wachsenden Non-Profit-Organisation kennenzulernen? Dann ist ein Bundesfreiwilligendienst bei uns genau das Richtige für Sie!

AUFGABEN

  • Vorbereitung und Durchführung von Eventfotografie
  • Erstellung von Portraitaufnahmen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Digitale Nachbearbeitung von Fotos
  • Erstellung kreativer Grafiken ( z.B. Infografiken) und Optimierung unserer bestehenden Grafikelemente
  • Begleitung unserer Kampagnen und visuelle Umsetzung des Storytellings
  • Sicherstellung der Einhaltung von CD-Richtlinien
  • Entwerfen kreativer Ideen und Layouts
  • Mitentscheidung bei der grafischen Gestaltung der Kommunikationsmedien

ANFORDERUNGEN

  • ein hohes Bewusstsein für die Qualität von Bildern und ein waches Auge auf jedes Detail
  • Beherrschung der gängigen Grafikprogramme
  • Begeisterung für das Aufbereiten komplexer Inhalte
  • sehr hoher Anspruch an die Qualität der eigenen Arbeit, Ehrgeiz und der Wunsch, dazuzulernen
  • Flüssiges Englisch in Wort und Schrift
  • Freude an Teamarbeit
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eine konzentrierte Arbeitsweise
  • optional: Kenntnisse im Bereich Video (Aufnahme, -bearbeitung und -schnitt)

UNSER ANGEBOT
Was wir bieten

Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.
Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland
Freiraum zum Einbringen eigener Ideen
Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen
Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.
Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten
Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

Vorzüge eines BFDs

Erhalt eines monatlichen Taschengeldes
Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.
Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können
Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung

WEITERE INFORMATIONEN
Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

Das Durchführen einer online-basierten Probeaufgabe.
Ein erstes persönliches Gespräch.
Ein bürointerner Probetag, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennenlernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.
Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

WANN?
Beginn: ab sofort

Zeitraum: BFD: 6 – 18 Monate; Pflichtpraktikum: 3 – 6 Monate; Freiwilliges Praktikum: 3 Monate

Standort: Berlin

Tagged as: , , , ,

About ProVeg

ProVeg is an international food awareness organisation with the mission to reduce global animal consumption by 50% by the year 2040. We are active in eight countries across four continents and are growing rapidly. We work with governments, private companies, public institutions, medical professionals, and the public to help the world transition to a more plant-based society and economy that is sustainable for humans, animals, and our planet.

We base our strategy on empirically-based evidence whenever possible. We seek to stay abreast of the latest research to inform our strategic considerations and outreach materials. We evaluate all of our programs to make sure we are allocating our resources in the best way to reach our goal.

ProVeg fosters a culture in which challenges become opportunities to learn through constructive feedback. Changing the global food system is a big task, and we seek out team members who think outside the box. Creative thinking and critical problem-solving skills are vital to accomplishing our ambitious goals. We believe that an organisation that includes all types of voices is a more effective organisation.

Diversity Statement

ProVeg is committed to equal employment opportunity for all, regardless of race, religion, colour, sex, age, national origin or ancestry, refugee background, genetic information, disability, marital status, parental status, pregnancy, sexual orientation, HIV status, gender identity, or gender expression. People of colour, women, people with disabilities, people from LGBTQIA+ communities, elderly people, refugees and people living with HIV are strongly encouraged to apply.

Know someone interested?
FacebooktwitterlinkedintumblrmailFacebooktwitterlinkedintumblrmail