Overview

Stellenbeschreibung

Wir suchen einen General Counsel (m/w/d), der alle rechtlichen Aspekte des ProVeg e.V. beaufsichtigt. Der ProVeg e.V. ist die größte Körperschaft des ProVeg-Netzwerks und enthält die meisten Abteilungen von ProVeg. Die Aufgabe wird sich hauptsächlich auf die nationalen und internationalen Aktivitäten von ProVeg e.V. selbst konzentrieren, aber der/die erfolgreiche Kandidat*in könnte auch mit Managern und Anwält*innen in Bezug auf rechtliche Angelegenheiten der anderen ProVeg-Körperschaften unterstützen. Die Hauptaufgaben bestehen in der Sicherstellung der rechtlichen Compliance (in Bereichen wie Gemeinnützigkeits- und Datenschutzrecht), der Vertragsgestaltung, dem Markenmanagement und der Kommunikation mit externen Anwält*innen.

Aufgabenbereiche

  • Qualitativ hochwertige rechtliche Beratung von Führungskräften und Abteilungen zu allen relevanten Rechtsthemen. Rechtliche Schwerpunkte sind das deutsche Gemeinnützigkeitsrecht (z.B. ordnungsgemäße Mittelverwendung), das Wirtschafts- und Vertragsrecht (z.B. Gestaltung von Kooperations-, Dienstleistungs- und Lizenzverträgen), das Urheberrecht, das Datenschutzrecht und das Arbeitsrecht.
  • Aufbau und Koordination eines Netzwerks von externen Anwält*innen. ProVeg setzt je nach Aufgabenstellung und internen Kapazitäten externe Spezialisten ein. Als General Counsel haben Sie einen großen Ermessensspielraum bei der Entscheidung, wann Sie externe Anwält*innen hinzuziehen.
  • Koordination mit unserem externen Datenschutzbeauftragten.
  • Sicherstellung der Compliance und Vorbeugung/Entschärfung von Risiken (durch Überwachung des Tagesgeschäfts, Kommunikation mit den Führungskräften und Anweisung der ProVeg-Mitarbeiter*innen).

Qualifikationen

Erforderlich:

  • Mindestens drei Jahre postgraduale Berufserfahrung, idealerweise in einem Unternehmen und/oder einer Non-Profit-Organisation in Deutschland.
  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium mit mindestens befriedigend abgeschlossenem ersten und zweiten deutschen Staatsexamen. Ein zusätzlicher Masterabschluss in internationalem Recht (LL.M.) ist von Vorteil.
  • Sehr gute Kenntnisse des deutschen Gemeinnützigkeits- und Steuerrechts.
  • Gutes Verständnis des Vertragsrechts und die Fähigkeit zur Vertragsgestaltung in unterschiedlichsten Kontexten (gemeinsam mit externen Anwält*innen).
  • Gutes Verständnis des deutschen Gesellschafts- und Vereinsrechts.
  • Zumindest ein gewisses Verständnis des Datenschutzrechts und die Fähigkeit, effektiv mit unserem externen Datenschutzbeauftragten zusammenzuarbeiten.
  • Zumindest ein gewisses Verständnis für das Markenrecht und die Fähigkeit, effektiv mit externen Anwält*innen zusammenzuarbeiten.
  • Hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache.
  • Durchsetzungsfähige, überzeugende, aber auch kooperative und lösungsorientierte Arbeitsweise.
  • Fundiertes Urteilsvermögen und die Fähigkeit, komplexe Situationen und Informationen zu analysieren.
  • Ein hohes Maß an Berufsethik, Integrität und Verantwortungsbewusstsein.
  • Übereinstimmung mit der Philosophie von ProVeg und die Fähigkeit, die Vision von ProVeg weltweit professionell zu vertreten.

Bevorzugt:

  • Mindestens 5 Jahre postgraduale Berufserfahrung, idealerweise in einer Non-Profit-Organisation in Deutschland.
  • Praktische Erfahrung entweder in einer auf Non-Profit-Recht spezialisierten Anwaltskanzlei oder in einer mit ProVeg vergleichbaren Organisation.
  • Erfahrung im Lebensmittel- oder Tierschutzbereich.
  • Erfahrung im Umgang mit Tools wie G-Suite und Wrike.

Wann?

Bewerbungsfrist: 23.02.2021
Online interview: 01. – 05.03.2021
Vertragsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Job Details

Berichtet an: Geschäftsführer ProVeg.e.V.
Arbeitsort: Berlin
Wochenstunden: 40h pro Woche
Vertragsdetails: Zwei Jahre, mit Möglichkeit der Verlängerung

About ProVeg International

Vorteile der Arbeit mit uns:

  • Gehalt: 43.200€ to 50.400€ pro Jahr, je nach Erfahrung und Qualifikation.
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit.
  • Die Chance, die Rechtsabteilung einer internationalen Organisation mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
  • Ein starker organisatorischer Schwerpunkt auf der persönlichen Entwicklung mit einem ausgewiesenen Ausbildungsbudget.
  • Flexible Arbeitsvereinbarungen.
  • Und last but not least: Werden Sie Teil eines tollen Teams und arbeiten sie mit uns für die Verwirklichung einer Welt, in der alle leckeres und gesundes Essen wählen, welches gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten ist.

Unser Bewerbungsverfahren:

Übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) bitte ausschließlich über das Bewerbungsformular.

Die weiteren Schritte im Bewerbungsprozess beinhalten:
1. Generelles Online-Assessment
2. Telefonisches Bewerbungsgespräch mit HR
3. Job-spezifische Online-Probeaufgaben
4. Persönliches Bewerbungsgespräch mit HR und der jeweiligen Teamleitung
5. Optional: Ein “Probetag” in unserem Berliner Büro

 

ProVeg is an international food awareness organisation working to transform the global food system by replacing conventional animal products with plant-based and cultivated alternatives. ProVeg works with companies, governments, public institutions, medical professionals, the media, and the public to help the world transition to a society and economy that are less dependent on animal agriculture and more sustainable for humans, animals, and our planet.

We base our strategy on empirically-based evidence whenever possible. We seek to stay abreast of the latest research to inform our strategic considerations and outreach materials. We evaluate all of our programs to make sure we are allocating our resources in the best way to reach our goal.

ProVeg fosters a culture in which challenges become opportunities to learn and thrive. Because changing the global food system is a huge undertaking, we are looking for new team members who are pragmatic and professional and who are willing to step out of their comfort zone when needed. Critical problem-solving skills, team spirit, and creativity are all vital to accomplishing our ambitious goals

Diversity Statement

ProVeg is committed to equal employment opportunity for all, regardless of race, religion, colour, sex, age, national origin or ancestry, refugee background, genetic information, disability, marital status, parental status, pregnancy, sexual orientation, HIV status, gender identity, or gender expression. People of colour, women, people with disabilities, people from LGBTQIA+ communities, elderly people, refugees, and people living with HIV are strongly encouraged to apply.

All Jobs by this Employer
Know someone interested?
FacebooktwitterlinkedintumblrmailFacebooktwitterlinkedintumblrmail