Overview

Rollenzusammenfassung

Du suchst nach einem sinnvollen Pflichtpraktikum im Social-Media-Game? Dann bist du bei uns genau richtig! Als Praktikant:in bist du ein integraler Bestandteil des Teams und rockst die deutschen Social-Media-Kanäle – von Insta und TikTok bis Threads und Co. Hier geht’s um freshe Contenterstellung, Community-Management, Influencer-Marketing und die Weiterentwicklung unserer Social-Media-Strategie. Du gehst dafür neuen Trends auf den Grund und entwickelst innovative Formate, um unsere Mission zum Leben zu erwecken: die Transformation des Ernährungssystems. Bock auf digitale Action, jede Menge Kreativität und einen Beitrag zur Veränderung? Dann werd Teil unseres Teams!

 

Infos zur Stelle

  • Abteilung: German Communications
  • Standort: Berlin oder Homeoffice
  • Arbeitsstunden: 40 Stunden pro Woche
  • Beginn: idealerweise 15. März 2024
  • Dauer: mind. 4 Monate
  • Vergütung: unentgeltlich

 

Aufgaben

  • Betreuung der deutschen Social-Media-Kanäle (Fokus auf Instagram, TikTok)
  • Selbstständiges Checken und Integrieren von Trends im Bereich Social Media
  • Kreative Contenterstellung (Reels, TikToks, Posts, Text)
  • Abstimmung und Aufbereitung von Inhalten der Fachabteilungen
  • Gewissenhaftes Community-Management
  • Unterstützung beim Influencer-Marketing
  • Monitoring, Analyse und Auswertung der Kanäle und ihrer Inhalte

 

Anforderungen

  • Vertrautheit im Umgang mit den gängigen Social-Media-Plattformen
  • Sicherer Umgang mit den Programmen Canva und Hubspot
  • Erste Erfahrung und/oder Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich Video-Erstellung und -schnitt
  • Fähigkeit zur Entwicklung kreativer Ideen und Konzepte
  • Proaktive und selbstständige Arbeitsweise sowie Liebe zum Detail
  • Schnelle Reaktionsfähigkeit und Umsetzung von Content Ideen
  • Leidenschaft für aktuelle Trends rund um Social Media und die pflanzliche Ernährung
  • Freude am Monitoring von Kennzahlen
  • Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich) auf muttersprachlichem Niveau
  • Pflichtpraktikum: eingeschriebene:r Student:in (idealerweise im Bereich Kommunikation, digitale Medien, Medienmanagement oder verwandten Studiengängen, aber kein Muss)

 

Unser Angebot

  • Spannende Einblicke in die Welt der Social-Media-Kommunikation
  • Du bist voller Bestandteil in unserem motivierten Team
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung von Kampagnen und Strategien
  • Support für deine professionelle und persönliche Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten und Option auf Homeoffice
  • Angenehmes Arbeitsumfeld in Berlin
  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch eine Ansprechperson
  • Aktive Mitgestaltung der Außenwirkung von ProVeg

 

Wann?

Beginn: idealerweise ab 15. März 2024

 

Unser Bewerbungsverfahren

Übermittle uns deine Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen sowie der Studien- & Prüfungsordnung deiner Hochschule) bitte ausschließlich über das Bewerbungsformular.

(https://proveg.com/de/jobs/ -> Position auswählen -> „JETZT BEWERBEN“ bzw. https://proveg.com/jobs/ -> Position auswählen ->“Apply“)

Schicke uns gerne Bewerbungsunterlagen, die kein Bewerbungsfoto enthalten.

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Die Lösung von Probeaufgaben
  • Ein Online-Bewerbungsgespräch
  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen

 

Über uns

ProVeg ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Fokus auf das Thema Ernährung und hat das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis zum Jahr 2040 um 50% zu reduzieren. Wir sind in acht Ländern auf vier Kontinenten aktiv und wachsen rasant. Wir arbeiten mit Regierungen, privaten Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen, medizinischen Fachkräften und der Öffentlichkeit zusammen, um die Welt beim Übergang zu einer stärker pflanzlichen Gesellschaft und Wirtschaft zu unterstützen, die für Menschen, Tiere und unseren Planeten nachhaltig sind.

Wo immer es möglich ist, basiert unsere Strategie auf empirisch fundierten Erkenntnissen. Wir sind bestrebt, stets auf dem neuesten Stand der Forschung zu bleiben und unsere strategischen Überlegungen und unsere Öffentlichkeitsarbeit dementsprechend anzupassen. Wir evaluieren alle unsere Aktivitäten, um sicherzustellen, dass wir unsere Ressourcen optimal einsetzen, um unser Ziel zu erreichen.

ProVeg fördert eine Kultur, in der Herausforderungen zu Lern- und Entwicklungschancen werden. Da die Veränderung des globalen Lebensmittelsystems ein immenses Unterfangen ist, suchen wir neue Teammitglieder, die nicht nur pragmatisch und professionell agieren, sondern auch bereit sind, schwierige Situationen bei Bedarf selbst zu meistern. Problemlösungskompetenz, Teamgeist und Kreativität sind für das Erreichen unserer ehrgeizigen Ziele unerlässlich.

 

Diversity, Equity. Inclusion and Belonging (DEIB) bei ProVeg

ProVeg verpflichtet sich zur Chancengleichheit bei der Beschäftigung für alle, unabhängig von ethnischer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchtetenhintergrund, genetischer Informationen, Behinderung, Familienstand, elterlichem Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität, geschlechtlichem Ausdruck, sowie geschlechtlicher Eigenschaften und Merkmale.

Im Jahr 2020 hat ProVeg die Charta der Vielfalt unterzeichnet, eine Selbstverpflichtung und ein Verein, der sich für ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld einsetzt.

Seit Juli 2021 nimmt ProVeg an dem Projekt Inklupreneur teil und hat es sich zum Ziel gesetzt, neun inklusive Stellen in den nächsten drei Jahren zu schaffen.

Im Jahr 2022 hat ProVeg beim PRIDE Index, dem LGBTIQ+ Diversity Performance Index, 88,1 % erreicht und liegt damit über 20 Prozentpunkte über dem Gesamtdurchschnitt von 67,9 %.

All Jobs by this Employer
Know someone interested?
FacebooktwitterlinkedintumblrmailFacebooktwitterlinkedintumblrmail